Taskforce: Saving Antiquities

Löse mit Hilfe der Taskforce spannende Fälle, forsche der Geschichte eines Objekts nach und decke dabei illegale Machenschaften auf. Lerne gleichzeitig etwas über Gesetze, Verjährungsfristen und gutgläubigen Erwerb und kläre, wem das Objekt tatsächlich gehört.

Unser kollaboratives Brettspiel zeigt, dass Kulturgutschutz eine echte Herausforderung ist, die nur zusammen bewältigt werden kann. So müsst Ihr stets gemeinsam entscheiden, wie Ihr vorgehen wollt, um die Antiken zu retten. Dabei stoßt Ihr auf zahlreiche Hindernisse wie geheimnisvolle Inschriften, Wasserschäden an der Universität oder unkooperative Kunsthändler. Wie gut, dass die Taskforce Euch jederzeit zur Seite steht! Ob Archäologin, Kurator oder Hackerin – sie alle steuern ihre Fachkompetenz bei, geben wertvolle Hinweise und nutzen wichtige Kontakte im Auftrag des Kulturgutschutzes.

Unser Gesellschaftsspiel bietet so spielerisch einen Blick hinter die Kulissen: Wer engagiert sich für den Schutz von Kulturgut? Welche Kompetenzen sind notwendig, wenn die Echtheit eines Objekts geprüft werden muss? Wer recherchiert die Objektgeschichte? Und wer arbeitet eigentlich mit wem, wann und warum zusammen? Mit unserem Gesellschaftsspiel Taskforce: Saving Antiquities bieten wir einen Blick hinter die Kulissen.

Ihr könnt das Spiel kaufen. Das komplette Spiel, fertig im Karton gibt es bei The Game Crafter

Ihr könnt das Spiel auch bei uns ausleihen oder es gleich selbermachen. Die Spielmaterialien gibt es in Kürze hier zum Download.